News - Stahl- und Metallbau Bergmann GmbH & Co KG

Direkt zum Seiteninhalt

Investition in die Zukunft

Stahl- und Metallbau Bergmann GmbH & Co KG
Veröffentlicht von Björn Bergmann in Unternehmen · 15 Dezember 2020
Bergmann investiert weiter in die Fertigung und damit in die Zukunft des Unternhmens.

Zur Sicherung der Flexibilität und Optimierung der Qualität haben wir unsere Maschinen und Anlagen zum Teil modernisiert und erweitert.
Wir haben uns entschlossen eine neue Säulenbohrmaschine ALZSTAR 40 SV aus dem Hause Alzmetall zu kaufen. Mit der neuen Bohrmaschine ist eine rationelleres Bearbeiten von Bohrungen und Senkungen möglich. Des Weiteren hat diese Maschine einen höheren Sicherheitsstandard durch die verbauten Eingriffschutzmaßnahmen für den Schutz der Mitarbeiter. Dieses war für uns das Entscheidungskreterium uns für die ALZSTAR 40 SV zuentscheiden. Maschinendaten: Bohrvermögen Stahl 40 mm Werkzeugaufnahme MK 3.

Des Weiteren haben wir uns für zwei neue Bandsägen vom Hersteller Berg und Schmid entschieden, die unsere Produktion optimieren und verbessern wird.
1. GBS 218 Eco AutoCut, Gehrung li. 60°, Zum Schneiden von Stahl-, Edelstahl-  und Aluminium-Profilen, Schnellspannstock mit Schnellspann-Vorrichtung, Eingebaute Bandspannungskontrolle, Sägebandführung aus Hartmetall, Mikrosprühsystem, Sowei die Entsprechnden Rollenbahnen für die Zufuhr und die Rollenbahn mit Messsystem für die Abfuhr vom Material.


2.GBS 250 Super Auto Cut, Gehrung li. 60° + re.45°, Schnellspannstock verschiebbar, Massiver Spannstock + Maschinenguss, Kugelgelagerter Drehtisch, Hydraulischer Bremszylinder, Massive, große Materialauflage, Hochwert. Schneckenradgetriebe im Ölbad laufend, Geschlossener Sägerahmen, Kugelrollenlager einstellbar, Werkzeugfach - Tür im Sockel, Schnittüberwachung durch Amperemeter, Schnittdruck-Vorschubregler, Mikrosprühsystem, Sowei die Entsprechnden Rollenbahnen für die Zufuhr und die Rollenbahn mit Messsystem für die Abfuhr vom Material.


Daher haben wir uns für die Neuanschaffung und den Austausch der Altanlage entschieden. Die Firma Bergmann steht für ein hohes Maß an Arbeitsschutz für Ihre Mitarbeiter ein, daher war diese Investition eine Herzensangelegenheit der Familie Bergmann.


Stahl-und Metallbau Bergmann GmbH & Co. KG
Frintroper Straße 37 - 39, 45355 Essen
Tel: 0201/850979-01, Fax: 0201/850979-02

Zurück zum Seiteninhalt